Go to content Go to navigation Go to search
Tipps

Niederösterreich-Tipps

Unsere 3 besten Mostviertel-Tipps

Begreifen: Den Weg der Birne vom Baum bis ins Glas kann man im originell gestalteten MostBirnHaus in Stift Ardagger verfolgen. Spiel- und Genussplätze gibt es in Bartls großzügigem Garten. Ein spielerisch-informative Vergnügen.

Staunen: Die einzige funktionstüchtige Holztriftanlage Europas gibt es in der Erlebniswelt Mendlingtal bei Göstling/Ybbs zu bestaunen. Ein ausgesucht schöner Wanderweg verläuft am Bach entlang und durch lichte Wälder.

Entdecken: Das 770 Hektar große Weinbaugebiet Traisental ist längst kein Geheimtipp mehr. Einige der Winzer zählen zu den Besten in ganz Österreich und wecken auch international Aufmerksamkeit. Zum Beispiel mit ihren vorzüglichen Grünen Veltlinern.
Farbbalken

Unsere 3 besten Donau-Niederösterreich-Tipps

Weinerlebnis: Am angenehmsten lassen sich die edlen Wachauer Weine direkt bei den Winzern verkosten. Besonders nett ist die Atmosphäre im barocken „Kellerschlössel“ der Domäne Wachau in Dürnstein oder in der Weinerlebniswelt Sandgrube 13 wein.sinn der „Winzer Krems“.

Sinnesfreuden: Ein herrlicher Ort, um Kultur, Erholung und kulinarische Genüsse miteinander zu verbinden, ist das weitläufige Areal von Schloss Grafenegg. Hochkarätige Sommerkonzerte streicheln die Ohren und Haubenkoch Toni Mörwald verwöhnt die Gaumen.

Zeitreisen: Wie man seinerzeit im alten Rom gewohnt, gegessen und gebadet hat, ist im Archäologischen Park Carnuntum faszinierend aufbereitet. Besonders eindrucksvoll: das „Haus des Tuchhändlers Lucius“ und die „Villa Urbana“. Spannend: die Gladiatorenshows.
Farbbalken

Unsere 3 besten Mountainbike-Niederösterreich-Tipps

Herausfordernd: Die 83 km lange „Ötscher-Trekking-Runde“ mit Start und Ziel in Lackenhof, die die imposanten Landschaften rund um den 1.893 Meter hohen Ötscher eindrucksvoll verbindet.

Praktisch: Auf der 44 km langen „Dirndltal-XL-Tour“ durchs Mostviertler Pielachtal lässt sich die eine oder andere Wegstrecke mit der Mariazellerbahn zurücklegen.

Sportlich: Die 54 km lange „Biker-Fair-Play-Strecke“ ab Purkersdorf im Wienerwald. Empfehlenswert nur für Geübte. Denn: 960 Höhenmeter wollen überwunden werden.

the end