Go to content Go to navigation Go to search
aktuell Paris

Paris

Am Montmartre hab ich mal gearbeitet. Ist zwar schon lange her, aber die Erinnerungen an duftende Crêpes, Ölfarben und gut gelaunte Menschen aus aller Welt, die über den Place du Tertre spazieren, werden auch beim Besuch 2016 wieder wach. Zu Fuß geht es bergab durch hübsche kleine Gassen, entlang der Rue Lepic bis zum Moulin Rouge. Weiter durch die Rue Blanche zur Oper – meine Straßen. Am Abend über den Boulevard Saint-Germain, das aufgeregte Gewusel im Quartier Latin bestaunen. Paris – bist und bleibst eine große Liebe!

Travel-Tipps | Nina Straubinger-Galehr

the end

|